Interkulturelle Orientierung und Öffnung im Bürgerschaftlichen Engagement

Kulturelle Vielfalt ist in Altenessen Realität und Alltag. Die unterschiedlichen kulturellen und religiösen Werte sowie die verschiedenen Lebenswelten und -entwürfe bergen für unsere Gesellschaft enorme Potenziale und Chancen – aber auch unterschiedliche Herausforderungen.

Wir wollen uns in diesem Workshop mit folgenden Themen auseinandersetzen:

• Umgang mit Vielfalt und Differenz
• Verschiedene Wertehierarchien und Kulturmodelle
• Was bedeutet Interkulturelle Öffnung?

Uhrzeit: 14:00 – 17:00 Uhr

Veranstalter: KD 11/13

Workshopleiterin: Sidonie Fernau

Ansprechpartner: Linda Ammon, Alexandra Schardt

Anmeldung: erforderlich bis 1 Woche vor Veranstaltung unter:
erstaunen@kd11-13.de oder 0201-89 09 130

Gefördert durch: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Datum

Nov 23 2019

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Ort

Raum wird vor Ort bekannt gegeben
Kategorie

Veranstalter

KD 11/13