bild

Mit dem Erstaunen fängt es an...


Zeitraum: Oktober 2019 - Juni 2022

Ort: KD 11/13 und im Stadtteil

Gefördert durch: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Image

Zielgruppe: Anwohner*innen aus Altenessen, Einheimische und Zugewanderte

Projektbeschreibung:

Wir wollen mit euch Altenessen und seine Bewohner*innen noch besser kennenlernen, gemeinsam Ideen für mehr Zusammenhalt umsetzen und die Vielfalt des Stadtteils erlebbar machen.

Ab Oktober 2019 starten unterschiedliche Formate und Veranstaltungen, das detaillierte Programm für Oktober-Dezember 2019 könnt ihr in Kürze hier einsehen.

Ihr könnt gespannt sein auf:

  • Talk-Runden "Auf dem Sofa mit..."
  • Workshops interkultureller Kompetenzen
  • Stadtteilrundgänge durch Altenessen
  • Interkulturelle Ruhrgebietserkundungen
  • Kunsthandwerk-Workshops
  • und vieles mehr...

Lasst euch #Erstaunen!

Ihr habt jetzt schon Ideen für Altenessen? Wunderbar! Schreibt uns, ruft an oder kommt einfach vorbei.

Auftaktveranstaltung:

KochStudio 11/13 – Kult kochen!

Freitag, 11.10.2019 | KD 11/13 – Großer Saal | 17:00 Uhr

Im KochStudio 11/13 ist Teamarbeit gefragt: Gemeinsam kochen und gemeinsam essen.
Wir schnippeln, rühren und braten uns durch die Küchen dieser Welt.

Zum 1. KochStudio laden wir alle Kochfreund*innen ein, inspiriert vom japanischen Brühfondue
"shabu shabu" alles in einen Topf zu werfen. Je nach Kombination von Gemüse, Fleisch (halal), Dips und Soßen entsteht eine Vielfalt an Gerichten, die ihr so bestimmt noch nie probiert habt.

In Kooperation mit deinKult e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos
Anmeldung zum KochStudio bis 04.10.2019 unter erstaunen@kd11-13.de oder 0201-89 09 130